Was ist emotive Persönlichkeitsentwicklung?

Das Konzept der emotiven Persönlichkeitsentwicklung hat die Persönlichkeitsentfaltung des einzelnen Menschen zum Ziel und betont vor allem seine emotionalen Grundlagen für neue Lernerfahrungen innerhalb seiner ihn betreffenden Berufs- und Organisationssysteme.

Selbstbewusstsein, Authentizität, Empathie sind erlernbar und bilden heute die Voraussetzungen für ein zeitgemäßes und sinnvolles kommunikatives Verhalten.

Innerhalb eines immer schneller sich vollziehenden gesellschaftlichen Wandels und der zunehmenden Ausdifferenzierung bestehender Betriebs- und Arbeitsstrukturen, einer Fülle von Informationsverarbeitung, steht der einzelne Mensch in seinem Lebens- und Arbeitszusammenhang vor ständig neuen zu bewältigenden Herausforderungen.

Dies führt oftmals in persönliche Ratlosigkeit und Überforderung und zeigt sich krisenhaft zunächst als diagnostische Bestandsaufnahme in neuen Krankheitsbildern, wie aktuell im Burnout Geschehen. Diese Krise bedeutet jedoch auch die Chance, neue entlastende, konstruktive und persönlichkeitsaufbauende Erfahrungen zu ermöglichen.

  
Lernen, Wissen und Erkennen sind wichtig.
Wesentlich jedoch ist die Selbstreflexion.

(Konrad Pfaff)
         

Kontakt

Dr. phil. Silke Meinert
Weichselstr. 12
45663 Recklinghausen
Telefon 02361 950 487
mail@dr-silke-meinert.de